Kurz vorgestellt

About PSE Europe

Der Einsatz von Polyurethan steigt kontinuierlich, insbesondere für neue Anwendungen in Fachgebieten wie beispielsweise der Automobilindustrie, der Elektronikindustrie und der Medizintechnik sowie vielen weiteren Branchen. Das vielseitige, langlebige und leichte Material ist zu einer kostengünstigen Alternative für die Gestaltung von Komponenten und Produktlösungen geworden.

Die PSE Europe wurde speziell als Plattform für innovative Polyurethan-Lösungen und -Anwendungen konzipiert. Die Messe bildet einen einzigartigen Marktplatz, auf dem Roh- und Hilfsstoffproduzenten sowie Maschinen- und Systemhersteller auf professionelle Anwender und Nutzer treffen, die auf der Suche nach innovativen Technologien und maßgeschneiderten Lösungen sind. Dabei liegt der Fokus vor allem auf neuen PU-Anwendergruppen aus der Automobilindustrie, der Bettwaren-/Matratzen- und Möbelproduktion, dem Baugewerbe, der Elektronik- und Verpackungsindustrie, der Medizintechnik, der Schuhproduktion und vielen weiteren Branchen.

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2017, die insgesamt 1.069 Fachbesucher aus 51 Ländern anlockte, findet die zweite Ausgabe der PSE Europe vom 26. – 28. März 2019 wieder im MOC München statt. Das Branchenevent bietet zudem Live-Präsentationen, die das Potenzial von PU in völlig neuen Bereichen demonstrieren, sowie Raum zum Netzwerken und Austausch von Know-how. Ein dreitägiges Konferenzprogramm in der Messehalle ermöglicht zudem Einblicke in aktuelle Trends, Innovationen und Entwicklungen.

 

Ausstellerinfos anfordern

Stand reservieren